fbpx

Ziele

berlin

Willkommen in Berlin, der Hauptstadt Deutschlands! Berlin ist eine Stadt mit einem außergewöhnlichen kulturellen Erbe, aber das ist nicht alles. Es ist auch eine Stadt, in der man feiern kann! Wer Kultur und Kunst liebt, kann dort zum Beispiel Folgendes besichtigen: die Berliner Mauer, die Museumsinsel, die East Side Gallery – diese 1,3 km lange Mauer umfasst 106 Gemälde von Künstlern aus der ganzen Welt! Diese Ausstellung ist die größte permanente Outdoor-Galerie der Welt!

Für diejenigen, die es vorziehen, die Stadt durch Gastronomie und Shopping zu entdecken, ist hier ein Überblick über das, was Sie in Berlin erwartet. Sie werden nicht enttäuscht sein. Zum Shoppen eignet sich der Kurfürstendamm: die beliebteste Einkaufsmeile Berlins und das KaDeWe: das größte Einkaufszentrum Kontinentaleuropas. Was die Gastronomie betrifft, probieren Sie eine Currywurst, Buletten, Pfannkuchen, Berliner Donuts, Berliner Weiße mit Schuss und so weiter. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst.

Willkommen in Brüssel, der Hauptstadt Europas! Ein Besuch in Brüssel beginnt in den meisten Fällen mit dem Großen Platz, von dem manche behaupten, es sei der schönste Platz der Welt. Entdecken Sie ebenfalls das historische Zentrum zu Fuß, Sie können die Kathedralen Saint-Michel und Gudule, die Galerien von Saint-Hubert, die älteste überdachte Handelspassage Europas und den Königspalast von Brüssel bewundern. Verpassen Sie bloß nicht das Atomium, von dem aus Sie einen herrlichen Blick über Brüssel genießen können.

Für diejenigen, die die Stadt lieber durch ihre Gastronomie entdecken wollen, ist eine köstliche Portion Pommes-Frites ein Muss. Hier sind einige Beispiele, was Sie in Brüssel essen und trinken können: Muscheln mit Pommes-Frites, die berühmte belgische Schokolade (z.B. im Neuhaus-Laden auf dem Großen Platz), Brüsseler Waffeln und natürlich das Muss, ein leckeres Bier. Sie können auch eine Brauerei in Brüssel besuchen. 

brüssel

lüttich

Willkommen in Lüttich, auch bekannt als „cité ardente“! Kommen Sie und entdecken Sie das historische Zentrum von Lüttich. Die Sportlichen fordere ich auf, die Treppen der „Montagne de Bueren“ mit seinen 374 Stufen zu besteigen! Für diejenigen, die lieber Party machen, ist ihnen ein ganzer Platz gewidmet: das „carré“, wo Sie mehrere Bars finden. Für diejenigen, die es eher ruhig bevorzugen, gibt es in Lüttich mehrere Parks, einer der bekanntesten ist Der Park „de la Boverie“, in dem man nicht nur vom Park profitieren kann, sondern in dem sich auch ein Museum befindet.

Diejenigen, die es vorziehen, die Stadt durch die Gastronomie zu entdecken, müssen unbedingt Lütticher Buletten („boulets à la liégeoise“) probieren (oder wie man in Lüttich sagt, „Bouletten mit Kaninchensoße“). Probieren Sie auch die Lütticher Waffeln (Saperlipopette ist einer der Orte, wo Sie sie verkosten können) und natürlich zu guter Letzt… der Peket! Das Pekethaus im Zentrum von Lüttich ist DER ORT, um einen guten Peket zu genießen!